Mit Jeunes Talents ruft Boiron Frères eine neue, ambitionierte Trophäe für talentierte angehende Junggastronomen ins Leben!

Mit Jeunes Talents ruft Boiron Frères eine neue, ambitionierte Trophäe für talentierte angehende Junggastronomen ins Leben!

Die vor kurzem gegründete Boiron Frères- Unternehmensstiftung für die Förderung und Weitergabe des Fachwissens stiftet den 3 Preisträgern, die aus einer Vorauswahl von künftigen Absolventen des Studienganges BTS Arts Culinaires ermittelt werden, ein einjähriges Auslandsstipendium bei 3 Bocuse d’Or Winners und bietet ihnen damit eine einzigarte Möglichkeit, sich zu perfektionieren. Diese Initiative ist in der Welt einmalig…
Man sagt, Reisen bildet… und diese Volksweisheit nimmt Boiron Frères wortwörtlich! Die Trophäe Jeunes Talents, die in diesem Herbst ausgerufen wurde und von der Boiron Frères-Unternehmensstiftung getragen wird, ist der erste kulinarische Wettbewerb, der sich an Studierende richtet und jedes Jahr 3 Stipendiaten zum Lernen und sich Perfektionieren zu namhaften Chefs ins Ausland schickt.

Stellen Sie sich vor, Sie verbringen ein ganzes Jahr in drei verschiedenen Ländern (jeweils 3 Monate in einem Land), arbeiten in den Brigaden der Bocuse d’Or Winners und sind am Puls des Geschehens: große Momente, Entdeckungen, Lernerfolge…; und das Erlebte dokumentieren Sie multimedial im Internet und auf den sozialen Netzwerken. Diese Vorstellung ist schlicht und einfach genial.

Die Trophäe Jeunes Talents wird von einem Unternehmen ausgerichtet, für das die Werte Ethik, Respekt und gemeinsames Teilen von hoher Bedeutung sind. Boiron Frères SAS ist ein expandierendes, unabhängiges französisches Familienunternehmen, das in Frankreich investiert und die Hochburgen der exklusiven Gastronomie in 75 Ländern beliefert.

Seit seiner Gründung setzt sich Boiron Frères für die Förderung und Weitergabe des Fachwissens und der kulinarischen Kochkunst ein. Mit Alain Boiron, dem Enkel des Firmengründers, hält heute die dritte Boiron-Generation die Zügel in der Hand und steht für die Grundwerte des Hauses ein. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die kostbare Weitergabe von kulinarischem Fachwissen in Frankreich und international zu pflegen und anzutreiben.

Mit dieser Stiftung und der eingerichteten Trophäe möchte Boiron Frères seinen Erfolg mit den hochtalentierten Gastronomen von Morgen teilen, denen es nicht immer verdankt ist, mit den Besten unter den Besten zusammen zu kommen.

Die beiden wichtigsten Partner, die Education Nationale (frz. Bildungswesen) mit Michel Lugnier, Generalinspektor der Education Nationale, und die Vereinigung Bocuse d’Or Winners unter ihrem Präsidenten, Michel Roth, haben diesen hochkarätigen Wettbewerb mit Begeisterung aufgenommen. Beide haben von Anfang an der Ausarbeitung der Trophäe mitgewirkt, um ein Werk entstehen zu lassen, das auf Bestand setzt, der Realität in den Ausbildungseinrichtungen entspricht und den Erwartungen der jungen Talente einen angemessenen Rahmen bietet.

Für die Wettbewerbe zur Trophäe 2015 haben 15 französische Berufsfachschulen ihre Kandidaten bei der Boiron Frères-Unternehmensstiftung gemeldet.

Am 15. Dezember geben wir die 10 talentierten Finalisten auf der Webseite: tropheejeunestalents.com bekannt!

Das Finale, auf dem die 3 Preisträger ermittelt werden, findet am 15. Januar 2015 statt.
Und die große Reise beginnt dann im Juli 2015.