Die Familie Zitrusfruchtpürees aus 100% reiner Frucht ist vollzählig

Die Familie Zitrusfruchtpürees aus 100% reiner Frucht ist vollzählig

Gelbe Zitrone und Blutorange gesellen sich zu den Les vergers Boiron Fruchtpürees 100% reine Frucht, ohne hinzugefügten Zucker. Das Ergebnis, eine Zitrusfruchtpalette mit acht Aromen für die Erforschung neuer süßsäuerlicher Geschmackserlebnisse.
Zwei mehr! Mit der Ankunft der gelben Zitrone und der Blutorange im Fächer der Fruchtpürees 100% reine Frucht, vervollständigt Les vergers Boiron das weltgrößte Angebot an Obst- und Gemüsepürees ohne hinzugefügten Zucker*, das nun 47 Artikelnummern zählt. Als wichtige Partner der Tarteletten, bayerischen Cremes, Charlotten und Dessertspeisen mit süßsäuerlichen Noten, bereichern die gelbe Zitrone und die Blutorange das Zitrusfrüchtesortiment, das jetzt aus purer Frucht besteht. Eine reichhaltige Geschmacksvielfalt, die zur Entdeckung einlädt und Klassiker wie Mandarine, Grapefruit oder Bergamotte neben originelleren Früchten wie Yuzu oder Kalamansi führt… Insgesamt bieten Les vergers Boiron nicht weniger als acht Zitrusfruchtsorten, mit denen Bäcker, Konditoren, Bartender u.v.a. ihre Kreationen spritzig erweitern und neue kulinarische Wege erforschen können. Kein hinzugefügter Zucker, keine Farbstoffe, keine Konservierungsmittel, keine Verdickungsmittel, keine GMO, frei von Gluten… 

 
Die Reihe 100% reine Frucht garantiert den authentischen Geschmack sowie alle Nährwerte und sensorischen Eigenschaften der frischen Frucht. Last but not least, sie macht Dessertspeisen leichter und hebt gleichzeitig die Gaumenfreude. Gibt es etwas Schöneres für alle Genießer, die streng auf ihre Figur achten?
 
Sehr lecker in Cakes und Moelleux, gibt die Blutorange mit ihrer intensiven Pigmentierung ihre erfrischenden Noten preis. Sie ist etwas säuerlicher und eine Spur süßer wie die klassische Orange und macht sich sehr gut in Vacherins oder Reduktionen.
Und die gelbe Zitrone hält Konditoren weit mehr als die Zitronentarte mit Baiser bereit. In einer Crème brûlée, einem Fondant oder einem Cheesecake integriert, überrascht sie selbst die feinsten Feinschmecker durch ihre Leichtigkeit.

* Nur mit dem von Natur aus in der Frucht enthaltenen Zucker.
 
 
 
Oktober 2016