Der japanische Touch

Der japanische Touch

Die japanischen Department stores und Convenient stores - mit unseren Kaufhäusern vergleichbar – bieten zu günstigen Preisen immer mehr feines Backwerk an, das aus besten Zutaten hergestellt ist. Sie rivalisieren mit den traditionellen Konditoreien, die sich deshalb durch ein neues Angebot durchsetzen müssen.
Seit langem lassen sich die japanischen Patissiers in Frankreich fachlich weiterbilden und streben nach Perfektion. Sie möchten die französische Technik beherrschen und die japanische Kultur gleichzeitig respektieren.

Die klassischen französischen Rezepte neu interpretiert
Die Krise, die Japan seit über 10 Jahren erlebt, wirkt sich auf die Lebensweise des Landes aus. Die Japaner kehren zu einfachen und wesentlichen Dingen und sicheren Werten zurück. In der Gastronomie, und besonders der Patisserie, entscheiden sich die Käufer mehr und mehr für einfache Produkte.

Um sich gegenüber der Konkurrenz der Kaufhäuser weiter zu behaupten, haben sich die japanischen Konditoren der Patisserie ‘à la française’ zugewandt, aber mit japanischen Akzenten und der legendären Sensibilität, die ihnen eigen ist. Saint-Honoré, Rum-Baba, Zitronentarte und Millefeuille in leichteren Varianten und mit weniger Zucker, sind auf den lokalen Geschmack abgestimmt und stellen für Japaner, die Frankreich lieben und eine wahre Esskultur besitzen, ein schönes Verkaufsargument dar.

Früher hörte man häufig, japanische Konditoren könnten zwar sehr schöne, aber keine guten Kuchen backen. Heute haben sie ein sehr hohes Niveau in beidem erreicht!

Mit ihrer einzigartigen Regelmäßigkeit und ihren hohen Ansprüchen sich selbst gegenüber, die ihren Vorfahren, den Samurai, würdig sind, haben die Lehrlinge von einst den Platz der Meister eingenommen. Japanische Chefs stehen nunmehr an den Herden der besten Gastronomiebetriebe Frankreichs: 17 französische Sternerestaurants aus dem Michelin-Führer 2013 haben einen japanischen Küchenchef. Und dieser neue Wind beginnt erst zu wehen, denn für einige Beobachter ist jetzt Tokio der Mittelpunkt der kulinarischen Welt.