Die schwarze Johannisbeere: Das Ergebnis einer nachhaltigen Zusammenarbeit

Die schwarze Johannisbeere: Das Ergebnis einer nachhaltigen Zusammenarbeit
Schwarze Johannisbeeren

Wir laden Sie ein zu einem Besuch ins Vexin (Departement Oise), wo Les vergers Boiron und Agral Fruits Rouges seit zwei Generationen zusammenarbeiten, um qualitativ hochwertige schwarze Johannisbeeren zu produzieren.

 

Wir präsentieren Ihnen in dieser Ausgabe des Magazins my-vb in Zusammenarbeit mit unserem Partner Agral Fruits Rouges eine Video-Reportage über den Anbau der schwarzen Johannisbeere (Sorte Andega) im Vexin, einer Region in Nordfrankreich.
Diese Zusammenarbeit, die seit über 30 Jahren und zwei Generationen anhält, steht sinnbildlich für die Unternehmensphilosophie von Les vergers Boiron und die enge Zusammenarbeit mit den Partnerlieferanten auf der Grundlage dreier Schlüsselwörter: Terroir, Vertrauen, Austausch... Wie Sie in diesem Video sehen werden, wird alles getan, um jedes Jahr eine optimale Fruchtqualität zu garantieren, aber auch, um den Fortbestand des Betriebs durch eine ausgewogene Bewirtschaftung des Bodens und der Kulturen zu sichern. Eine echte nachhaltige Entwicklung im besten Sinne des Wortes!

 

 

Sehen Sie ebenfalls unsere früheren Reportagen über die Zusammenarbeit von Les vergers Boiron mit Partnerproduzenten für Zitrusfrüchte in Sizilien

 

 

den Bellerime-Pfirsich in Mirmande (Departement Drôme)

 

 

und die Feigen in Solliès-Pont.