Bar: Das geschah 2013!

Bar: Das geschah 2013!

Ein kleiner Rückblick auf die Trends, die markanten Geschehnisse und die großen Ereignisse des vergers Boiron-Jahres 2013.
Die Trends des Jahres
Die Speakeasy-Bar, klein, versteckt und berühmt!
Mit „Speakeasy“, eine Anspielung darauf, dass Alkohol gesprächig macht, wurden während der Prohibition in Amerika die illegalen Bars bezeichnet. Dieser Hauch des Versteckten, Geheimnisvollen erlebt eine neue Renaissance! Auf der Welle der schummrig eleganten Orte reitend, die Eingeweihten vorbehalten sind, vermehren sich diese versteckten Bars überall. Allein in Moskau zählen drei davon zu den 50 besten Bars der Welt: Chaynaya, Mendeliev und Delicatessen!

Grünes Blubbern
Grün die angesagte Farbe der gesunden Produkte. Mischen Sie kohlensäurehaltiges Wasser mit dem Püree grüner Apfel Les vergers Boiron und schon liegen sie doppelt im Trend!

Cocktail und Parfums
Im The Curtain Club des Hotels Ritz-Carlton, Berlin, gibt sich der Chef-Bartender Arnd Heissen als Chemiker und schafft Cocktails auf der Basis von Kräutern, Gewürzen und Tee, die von den größten Parfums inspiriert sind (darunter der Duft La Petite Robe Noire von Guerlain).
In der Gocce-Bar, Paris, haben wird die Prämissen dieser Tendenz entdeckt anhand von Elixieren, die zusammen mit Annick Goutal elaboriert wurden.
Werden die nächsten neu eröffneten Bars diesem Trend auch folgen? Wir bleiben am Ball!

Auch 2013 war für Les vergers Boiron von Innovation geprägt!
Und denken Sie daran: Wir garantieren auf unsere Pürees nach dem Auftauen* eine Haltbarkeit von 15 Tagen im Kühlschrank, ein wichtiger Punkt für das Management Ihrer Bar!
*in der geschlossenen Originalverpackung

2013 wurden mehrere neue Produktköstlichkeiten auf den Markt gebracht: Gelber Paprika, Bergamotte, Ingwer, Zitronengras, Zwetschge, Kokosnuss & Kokosraspeln.
2014 stehen weitere Innovationen an mit neuen Gemüsepürees. Die wahren Gaumenjuwelen und die neuen Texturen werden im Frühjahr vorgestellt!

International!…
2013 beteiligten sich Les vergers Boiron weltweit an über 34 Messen und über 130 Vorführ-Events.

In Asien organisierten Les vergers Boiron „Pairing the best“, den ersten Wettbewerb dieser Art.
Die teilnehmenden Landesmannschaften traten mit einem kompletten Menü (Cocktail, Hauptgericht, Dessert) für drei Personen gegeneinander an. Das Finale wurde am 25. Juni 2013 in Hongkong ausgetragen und die Mannschaft aus Singapur gewann den ersten Preis: Eine einwöchige Reise nach Frankreich, mit Besuch eines Feinschmeckerrestaurants, der Besichtigung von Paris und einem Besuch der Produktion von Les vergers Boiron.

Les vergers Boiron beteiligten sich ebenfalls an der Sydney Bar Week, der Tokyo International BarShow, der BarShow von Las Vegas und weiteren Cocktail-Competitions in Los Angeles und Chicago; an der BarShow UK, einer der größten Fachmessen der Welt und dem BCB Bar Convent Berlin 2013, der größten europäischen Bar- und Getränkemesse.