Rote Johannisbeere

Rote Früchte
Rote Johannisbeere (Rote Früchte)

Die Johannisbeere: Süße und Säure auf dem Höhepunkt!

Die Johannisbeere, die in ihrer Wildform in Skandinavien und Nordasien beheimatet ist, wurde seit dem Mittelalter in den nordeuropäischen Ländern und in Großbritannien kultiviert, und dann von Olivier de Serres, dem Botaniker des 17. Jh., der als erster französischer Agronom gilt, in Frankreich eingeführt. Die zahlreichen Johannisbeersorten - weiß, grün, rot - und die Vielfalt der Anbaugebiete, die sich über fast alle europäischen Länder erstrecken, sorgen für eine breite Palette an Säure, Frische und Farben. Johannisbeeren passen gut zu herzhaften Gerichten - Wild, Geflügel, Schweinefleisch, Lamm - (besonders in Großbritannien, wo sie manchmal die Minzsauce ersetzen) und Fisch. Die Stachelbeere, der grüne Vertreter der Gattung Ribes, wird im Französischen „Makrelenbeere“ (groseille à maquereau) genannt, weil sie oft in einer Sauce für diesen fettigen Fisch verwendet wird. Der süß-saure Geschmack der Johannisbeere kommt besonders in Chutneys zur Geltung, und ihre gelierenden Eigenschaften werden in Konfitüren geschätzt, allein oder mit anderen Früchten gemischt. In Desserts sorgen Johannisbeeren für schöne Geschmacks- und Farbnuancen. Aus gesundheitlicher Sicht sind sie sehr zuckerarm, enthalten viel Vitamin C und K und besitzen einen hohen Anteil an Spurenelementen und Flavonoide, die die Fließfähigkeit des Blutes verbessern.

Tiefgefrorene Erzeugnisse

Entdecken Sie alle tiefgefrorenen Formen dieser Geschmackssorte Les vergers Boiron. Sie sind allen Ihren Anforderungen und Inspirationen gewachsen.

Rezepte mit rote johannisbeeregeschmack

Chefs der ganzen Welt teilen eine Auswahl von Rezepten rund um diese Geschmackssorte, um die Kreativität der Konditoren, Eismacher, Köche und Barmen zu beflügeln.

Glaschen happchen Ollivier Christien

Obstsalat

von Ollivier Christien
Cocktails mit Alkohol Maxime Le Gal

Rose currant

von Maxime Le Gal
Cocktails mit Alkohol Freddy Diaz

Spanish chocolate martini

von Freddy Diaz

Kombinierbare Aromen

Einige Tipps, um die Aromen untereinander zu kombinieren und  die sensorischen Eigenschaften, Texturen und Farben unserer Sorten hervorzuheben.