Feige

Gartenfrüchte
Feige (Gartenfrüchte)

Die Feige ist eine sehr alte Frucht. Ursprünglich stammt sie aus Südostasien. Sie hat sich sehr schnell im gesamten Mittelmeerraum ausgebreitet. In der Römerzeit war sie zusammen mit den Datteln, Oliven und Trauben hochgeschätzt. Es wundert daher nicht, dass zu den wichtigsten Erzeugerländern noch heute die Türkei, Italien und Griechenland zählen. In Frankreich wird die Feige hauptsächlich im Süden angebaut. Es gibt eine Vielzahl an Feigensorten, 750 insgesamt, die in drei Kategorien eingeteilt werden: weiße Sorten, rote Sorten und violette Sorten.

Tiefgefrorene Erzeugnisse

Entdecken Sie alle tiefgefrorenen Formen dieser Geschmackssorte Les vergers Boiron. Sie sind allen Ihren Anforderungen und Inspirationen gewachsen.

Rezepte mit feigegeschmack

Chefs der ganzen Welt teilen eine Auswahl von Rezepten rund um diese Geschmackssorte, um die Kreativität der Konditoren, Eismacher, Köche und Barmen zu beflügeln.

Desserts und Torten Stéphane Glacier

Feigen-karamell-torte

von Stéphane Glacier
Glaschen happchen Florent Gérardin

Foie gras und feigengranité

von Florent Gérardin
Glaschen happchen Lionel Lallement

Kombinierbare Aromen

Einige Tipps, um die Aromen untereinander zu kombinieren und  die sensorischen Eigenschaften, Texturen und Farben unserer Sorten hervorzuheben.