Aspik von tomaten und paprika mit garnelen auf blinis

Rezept kochen
Bruno Le Derf

Bruno Le Derf

Zuckerbäcker & Schokoladenmacher
2007 zum „Meilleur Ouvrier de France“ im Schokoladen und Süsswarenfach gekürt, gewinnt er 2009 auf der Patisserieweltmeisterschaft in Tokio eine Silbermedaille und den 1. Degustationspreis. Bruno Le D...
  1. BUCHWEIZEN-BLINIS

    Zutaten

    • Buchweizenmehl - 150 g
    • Mehl - 150 g
    • Salz - 5 g
    • Zucker - 15 g
    • Hefe - 15 g
    • Milch - 250 g
    • Öl - 15 g
    • Butter - 60 g
    • Eigelb - 60 g
    • Eiweiß - 90 g

    Die Mehle mit dem Salz und dem Zucker sieben. Mit dem Eigelb, der Hefe, der Milch, dem Öl und der geschmolzenen Butter verkneten. Teig 1h bis 1h30 gehen lassen. Vor dem Backen das halbsteif geschlagene Eiweiß untermischen. Blinis in einer antihaftbeschichteten Pfanne in geklärter Butter backen.

  2. GELEE VON TOMATE UND ROTEM PAPRIKA

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Gemüsepüree 100% : Roter Paprika - 200 g
    • Gelatine - 24 g
    • Estragon - QS
    • Tomatenpüree) - 200 g

    Estragon klein hacken, mit der Gelatine unter die Pürees mischen. Würzen und halbhoch in kleine Silikonförmchen füllen.

    In diesem Schritt

  3. GARNITUR

    Zutaten

    • Tomatenconfit - 2 boîtes
    • Rot - 2 boîtes
    • Gambas - 20
    • Pastis - QS
    • Salz und Pfeffer - QS
    • Kerbel - QS

    Garnelen in der Pfanne kurz anbraten und mit Pastis flambieren. Gemüse und Garnelen in kleine Würfel schneiden. Unter das Gelee heben und im Kühlschrank in 2 bis 3 Stunden fest werden lassen. Entformen und auf die Blinis setzen.

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen