Spieße von ananas und gambas mit basilikum und rosa pfeffer

Rezept kochen
Lionel Lallement

Lionel Lallement

Chef
Chef seit 30 Jahren vereint er talentiert Texturen und Geschmackserlebnisse. Dieser Liebhaber kreativer Kompositionen ist ebenfalls ein Freund des rigorosen Schaffens und hat den meisterlichen Umgang ...
  1. Spieße von ananas und gambas mit basilikum und rosa pfeffer

    Zutaten

    • Gambas - 10
    • Frisches Basilikum - 2 branches
    • Knoblauch - 1 gousse
    • Basilikum Olivenöl - QS
    • Olivenöl - QS
    • Salz und Pfeffer - QS

    Das Basilikum fein schneiden, den Knoblauch fein hacken. Zusammen mit dem Basilikumöl langsam auf 50°C erwärmen. Von der Kochstelle nehmen, die Gambas hineinlegen und eine Nacht im Kühlschrank marinieren lassen. 10 Scheiben Ananas-Carpaccio abnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Am nächsten Tag die marinierten Gambas in einer Antihaft-Pfanne auf lebhaftem Feuer in etwas Olivenöl anbraten.

    Abkühlen lassen.

    Die Ananasscheiben halbieren und zu Röllchen formen.

    Ein Ananasrose, eine Gambas, eine Ananasrose im Wechsel auf die Bambusstäbchen stecken. Würzen. Spieß leicht mit Basilikumöl besprühen. Mit fein gehacktem Basilikum und zerdrückten rosa Pfefferkörnern bestreuen.

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen