Ananas chips

Rezept kochen
Lionel Lallement

Lionel Lallement

Chef
Chef seit 30 Jahren vereint er talentiert Texturen und Geschmackserlebnisse. Dieser Liebhaber kreativer Kompositionen ist ebenfalls ein Freund des rigorosen Schaffens und hat den meisterlichen Umgang ...
  1. Ananas chips

    Zutaten

    • Puderzucker

    Ananas-Carpaccio auftauen und abtropfen lassen.

    Ein Rost mit Klarsichtfolie beziehen.

    Die Ananasscheiben separat auf dieses Rost mit Folie legen. Mit Puderzucker bestäuben.

    Das Rost für 2 bis 3 Tage in den 45°C warmen Trockenschrank schieben (keine höhere Temperatur, da sonst die Ananasscheiben schwarz werden könnten). Nach halber Trockenzeit jede Scheibe wenden, um eine gleichmäßige Trocknung zu gewährleisten. 

    Nach 2 bis 3 Tagen den Rost aus dem Trockenschrank nehmen und jede Ananasscheibe behutsam ablösen. Die Ananaschips in hermetisch schließenden Dosen aufbewahren, bei Bedarf eine Entfeuchtungstablette in die Dose legen. 

    Wegen ihrer Empfindlichkeit aber auch, um eine Feuchtigkeitsaufnahme zu verhindern, eignen sich diese Chips nicht zum Tiefgefrieren. 

    Aufbewahrung: keine Höchst-Aufbewahrungszeit, das Produkt ist extrem stabil.

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen