Himbeer 100% mousse mit sorbet von weißer schokolade

Gebäckrezept
Peter Coucquyt

Peter Coucquyt

Chef
Kulinarischer Direktor von Foodpairing®, Partner von Sense for taste.
  1. Cake

    Zutaten

    • muscovado Zucker - 50g
    • Butter - 100g
    • Ei - 75g
    • Mehl - 15g

    Das Marzipan mit der Konfitüre in der Rührmaschine vermengen. Den Zucker und die Butter unter Rühren einarbeiten, und nach und nach die Eier. Das Mehl unterrühren. Den Teig in eine Backform Ihrer Wahl füllen und in den vorgeheizten Ofen (180°C) schieben. Backzeit 10 bis 12 Minuten.

  2. Sorbet

    Zutaten

    • Milch - 375g
    • Wasser - 175g
    • Glukose - 10g
    • weiße Schokolade - 225g
    • Zitronenabrieb - 0,5

    Die Milch mit dem Wasser, dem Zucker und der Zitronenschale aufkochen. Durch ein Sieb auf die weiße Schokolade gießen, gut umrühren. Abkühlen lassen und in der Eismaschine gefrieren.

  3. Himbeer-Mousse

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Himbeere - 100 g
    • Zucker - 50g
    • Wasser - 15g
    • Eigelb - 25g
    • Schlagsahne - 100g

    Den Zucker mit dem Wasser und dem Eigelb mischen und zu einer Sabayon aufschlagen. Die Gelatine und das Himbeerpüree hinzufügen. Kalt aufschlagen. Die Schlagsahne unterheben. In Förmchen füllen und stocken lassen.

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Framboise100-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
  4. Montage

    Den Cake entformen, bzw. in die gewünschte Form bringen und mit dem Himbeer-Mousse auf Tellern anrichten. Mit einigen Himbeeren garnieren und eine Nocke Sorbet dazugeben.
    *frei rollend gefrostet

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen