Ananas-Kokos-Baumstamm

Gebäckrezept
Rena ALKAN

Rena ALKAN

Chef Patissiere, Hotel Absheron, TV-Moderatorin
Rena Alkan, in Baku Aserbaidschan geboren, ist eine der berühmtesten und beliebtesten kulinarischen Persönlichkeiten ihres Landes. Als Kind war sie viel mit ihrem Vater in der ehemaligen UdSSR unterwe...
  1. Kokosmousse

    Zutaten

    • Tiefgefrorenes Gezuckert Fruchtpüree : Kokosmilch - 700 g
    • Malibu - 80 g
    • Gelatine (Pulver) - 22 g
    • Eiweiß - 160 g
    • Zucker - 450 g
    • Wasser - 112 g
    • Schlagsahne - 450 g

    Das Kokospüree mit dem Malibu, der geschmolzenen Gelatine und dem kalten Eischaum verrühren. Zum Schluss die halbsteif aufgeschlagene Schlagsahne unterheben.
     

    In diesem Schritt

  2. Ananasgelee-Füllung

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Ananas - 200 g
    • Maisstärke - 15 g
    • Zucker - 40 g
    • Gelatine - 4 g

    Das Ananaspüree auf 40°C erwärmen.
    Den Zucker mit der Maisstärke mischen, unter das Püree rühren und alles aufkochen.
    Die Gelatine hinzufügen.
    Kalt stellen.
     

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Ananas-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
  3. Mandelmürbteig

    Zutaten

    • Butter - 400 g
    • Salz - Nach Bedarf
    • Puderzucker - 200 g
    • Mandelgrieß - 65 g
    • Vanillepuder) - 10 g
    • Mehl - 600 g
    • Ei - 100 g

    Die Butter mit dem Salz, dem Puderzucker, dem Mandelgrieß, dem Vanillepulver und den Eiern vermischen.
    Das Mehl hinzufügen.
    Den Teig kühl stellen, damit er anzieht.
    Den Teig 3 mm dünn ausrollen und in die gewünschte Form schneiden.
    15 Minuten bei 160°C backen
     

  4. Vollmilchschokolade-Glasur

    Zutaten

    • Milchschokolade - 350 g
    • Sonnenblumenöl - 100 g
    • Gehackte Mandeln - 100 g

    Die Schokolade auf 35°C temperieren.
    Das Öl dazu gießen.
    Die Mandeln hinzufügen.
     

  5. Zitronensirup

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Limette - 100 g
    • Zucker - 200 g
    • Wasser - 100 g

    Das Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen, das Zitronenpüree hinzufügen.
    Abkühlen lassen.
     

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Citronvert-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
  6. Löffelbiskuit

    Zutaten

    • Ei - 6
    • Zucker - 165 g
    • Mehl - 115 g
    • Frisch gepresste Zitrone - Einige Tropfen
    • Maisstärke - 115 g

    Das Mehl und die Maisstärke zusammen sieben und beiseite stellen.
    Das Eigelb mit Zucker (55 g) locker, cremig anschlagen.
    Das Eiweiß mit Zucker (55 g) steifen, nach 2 Minuten das Zitronenpüree unterrühren
    und dann nach und nach den restlichen Zucker (55 g).
    Die Eigelbmasse unter die Eiweißmasse ziehen, dann das Mehl mit der Maisstärke.
    Mit dem Spritzbeutel 5 cm große Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes
    Blech aufdressieren.
    Ungefähr 8 Minuten bei 219°C goldgelb backen.
     

  7. Fertigstellung

    Etwas Kokosmousse in Formen spritzen.
    Das Ananasgelee darauf spritzen.
    Die mit Zitronensirup getränkten Löffelbiskuits auflegen.
    Etwas Kokosnussmousse aufdressieren.
    Mit Löffelbiskuits abdecken.
    Kalt stellen.
    Entformen.
    Mit Vollmilchschokolade-Glasur überziehen.
    Auf den Mandelmürbteig setzen.
    Mit Vollmilchschokolade ausgarnieren.
    Eine exotische Kombination von Ananas und leichtem Kokosmousse mit Mandeln und Vollmilchschokolade-Glasur.
     

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen