PASSIONSFRUCHT-TIRAMISU

Gebäckrezept

Für 6 Personen

Das Rezept herunterladen
PASSIONSFRUCHT-TIRAMISU
 Fabrice Chalaye

Fabrice Chalaye

Pâtissier
Schon von frühster Kindheit an begeistert sich Fabrice Chalaye für das Kochen und Backen. Er geht in die Kochlehre bei Chartron in Saint Donat, die er mit einem CAP abschließt und legt 2002 ein BTS ab...
  1. Passionsfrucht Tiramisu

    Zutaten

    • Ungefrorenes Fruchtpüree 100%: Passionsfrucht - 500ml
    • Mascarpone - 250g
    • Brauner Zucker - 115g
    • Vanillezucker
    • Ei - 3
    • Speculoos

    Die Eier in Eiweiß und Eigelb trennen. In einer Rührschüssel das Eigelb mit dem Zucker weißlich aufschlagen. Das Eiweiß steif schlagen, bis es Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eigelb/Zuckermasse geben, den Mascarpone und das Passionsfruchtpüree unterziehen. 

    In diesem Schritt

  2. Passionsfruchtcreme

    Zutaten

    • Ungefrorenes Fruchtpüree 100%: Passionsfrucht - 500ml
    • Eigelb - 4
    • Streuzucker - 125g
    • Maisstärke - 50g
    • Blattgelatine - 5
    • Schlagsahne - 500g

    Das Passionsfruchtpüree erhitzen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 
    Das Eigelb mit dem Zucker verquirlen, das Maizena hinzufügen. Unter kräftigem Rühren aufkochen. Die gewässerte Gelatine hinzufügen und abkühlen lassen. Die Schlagsahne unter die kalte Passionsfruchtcreme heben. 
     
    Präsentation: 
    Spekulatius zerkleinern und auf den Boden des Glases füllen. Passionsfruchtcreme und Passionsfruchtmascarpone im Wechsel schichten, bis das Glas voll ist. 
    Frische Passionsfruchtkerne obenauf als Dekoration. 
    Vor dem Servieren 24 Stunden kühlen.  

    In diesem Schritt

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen