Mokka-bergamotte-macronen

Gebäckrezept
Jean-Christophe DUC - Peter COUCQUYT

Jean-Christophe DUC - Peter COUCQUYT

Konditormeister
Jean-Christophe DUC – Europäischer Meisterkonditor, & Compagnon du Tour de France, Chef Pâtissier bei Harry Genenz in Berlin Peter Coucqyut –  Foodpairing, der vielversprechendste Chef Belgi...
  1. Mokka-Macronenschalen

    Zutaten

    • Puderzucker - 250g
    • Kaffee - 1,8dl
    • Eiweiß (Pulver) - 15g
    • Zucker - 250g
    • Wasser - 1,1dl

    Den Puderzucker mit dem Mandelgrieß mischen. 0,9 dl gebrühten Kaffee mit 7,5 g Eiweißpulver vermischen. Das Zucker-Mandelgemisch hinzufügen.

    Den restlichen Kaffee mit dem restlichen Eiweißpulver verrühren. 10 Minuten ruhen lassen, dann langsam aufschlagen. Den Zucker mit dem Wasser auf 118°C erhitzen. Den heißen Sirup unter Rühren auf die Eiweißmasse geben. Kalt aufschlagen. Die Baisermasse mit einer Spatel unter die Mandelmasse heben. Macaronenkreise mit dem Spritzbeutel auf ein Backblech setzen. Mit etwas frisch gemahlenem Kaffee bestreuen. Etwa 5 Minuten ruhen lassen. Im vorgeheizten Backofen an 155°C backen. Auskühlen lassen.

  2. Macaronenfüllung

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Bergamotte - 300g
    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Mango - 300g
    • Zucker - 150g
    • Krempulver - 70g
    • Butter - 200g
    • Butter - 200g

    Die beiden Pürees, die Butter 1° und die Hälfte vom Zucker in einem Kessel auf Feuer setzen bis auf 50° C erwärmen. Das Eigelb mit dem Zuckerrest schaumig rühren und Crempulver dazugeben. Die Eigelbmischung mit der erwärmten Flüssigkeit angleichen. Das ganz wieder auf Feuer setzen  bei ständigem Rühren aufkochenlassen. Stellenlassen: Einmal kalt mit der Butter 2° an der Anschlagmaschine glattaufschlagen.

    Macaronschale ausgarnieren.

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Bergamote-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
    PuréeSurgelée_Mangue-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen