Donut mit orangenblüten

Gebäckrezept
Michael Laiskonis

Michael Laiskonis

Konditormeister
  1. Donut mit Orangenblüten

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Mandarine - 40g
    • Mehl - 400g
    • Trockenhefe - 3g
    • Sucrose - 75g
    • Salz - 3g
    • Ei - 1
    • Orangenblütenwasser - 10g
    • Pflanzenöl
    • Vollmilch - 120g
    • Flüssige Butter - 50g

    Das Mehl, die Instant Hefe, die Saccharose und das Salz in die Rührschüssel geben. Mit dem Knethaken die trockenen Zutaten vermischen, bis sie homogen sind.
    Die lauwarme Milch (lauwarm 37°C/100°F), das Ei, das Mandarinenpüree, das Orangenblütenwasser und die geschmolzen Butter hinzufügen.
    In 8 bis 10 Minuten zu einem kompakten Hefeteig kneten.
    Die Rührschüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmem Ort ungefähr 30 Minuten gehen lassen. Den Teig wenden, Schüssel wieder abdecken und für etwa 12 Stunden, oder über Nacht, kühl stellen.
    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 cm dick ausrollen. Mit einem in Mehl getauchten Ausstecher runde Plätzchen ausstechen und diese auf eine bemehlte Platte setzen. (Das überschüssige Mehl wiederverwenden).
    Die ausgestochenen Teiglinge mit einem Tuch bedecken und an einem warmen Ort 20 bis 30 Minuten gehen lassen. Wenn die Donuts etwa 3 bis 4 cm aufgegangen sind, werden sie ausgebacken.
    Die Donuts in mehreren Gängen in das heiße Ölbad (190°C/375°F) tauchen. Die Teiglinge auf einen Schaumlöffel legen, damit es nicht spritzt. Auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten backen.
    Die Donuts aus dem Öl nehmen und in einer Serviette trocknen. Etwas abkühlen lassen und die Glasur auftragen. Mit Les vergers Boiron halbkandierter Orange und Pistaziensplitter garnieren.

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Mandarine-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
  2. Mandarinenglasur

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Mandarine - 30g
    • Puderzucker - 150g
    • Vollmilch - 30g

    Den Puderzucker in eine mittelgroße Schüssel geben. In einer anderen Schüssel die Milch mit dem Les vergers Boiron Mandarinenpüree verrühren. Anschließend diese Mischung langsam zum Puderzucker gießen, um eine glatte und noch leicht flüssige Glasur zu erhalten.

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Mandarine-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
  3. Garnitur

    Zutaten

    • Halb Kandierte orange - 100g
    • Gehackte Pistazien - 25g

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen