„les amants aimants” roter paprika-himbeere, vanille-mascarponecreme

Gebäckrezept
Lionel Lallement

Lionel Lallement

Chef
Chef seit 30 Jahren vereint er talentiert Texturen und Geschmackserlebnisse. Dieser Liebhaber kreativer Kompositionen ist ebenfalls ein Freund des rigorosen Schaffens und hat den meisterlichen Umgang ...
  1. Roter Paprika-Himbeergelee

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Gemüsepüree 100% : Roter Paprika - 165 g
    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Himbeere - 165 g
    • Zucker - 30 g
    • Blattgelatine - 2
    Die beiden Pürees mit dem Zucker vermischen und eine Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag einen kleinen Teil dieser Mischung
    auf 45°C erhitzen und die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte und ausgedrückte Gelatine darin lösen. Durch ein Sieb streichen, umfüllen, in Klarsichtfolie schlagen und abkühlen lassen.

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Framboise100-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
  2. Biskuit-Einlage

    Zutaten

    • Puderzucker - 95 g
    • Mandelgrieß - 85 g
    • Mehl - 55 g
    • Ei - 140 g
    • Emulgator - 3 g
    • Eiweiß - 180 g
    • Zucker - 85 g
    Den Puderzucker, den Mandelgrieß und das Mehl sieben. Zusammen mit den Eiern und dem Emulgator mit dem Rührgerät aufschlagen. In einem anderen Gefäß das Eiweiß steifen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die erste Mischung unter die zweite heben, auf ein 60 cm x 40 cm Backblech streichen
    und im Umluftofen bei 225°C, mit geschlossener Luftklappe, backen. Auf einem Kuchenrost eine Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend Scheiben im Durchmesser der verwendeten Gläser ausstechen.
  3. Himbeergelee

    Zutaten

    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Himbeere - 200 g
    • „les amants aimants” roter paprika-himbeere, vanille-mascarponecreme > Etape (previous revision) > produits - QS
    • Zucker - 40 g
    • Blattgelatine - 2.5 g
    Das Himbeerpüree mit dem Zucker mischen, bis dieser ganz geschmolzen ist. Einen kleinen Teil von dieser Mischung auf 45°C erhitzen und die zuvor . in kaltem Wasser eingeweichte und ausgedrückte . Gelatine darin lösen. Durch ein Sieb streichen, in Klarsichtfolie schlagen und abkühlen lassen.

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Framboise100-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree
  4. Leichte Mascarponecreme

    Zutaten

    • Mascarpone - 200 g
    • Flüssige Sahne 35% - 400 g
    • Eigelb - 80 g
    • Puderzucker - 100 g
    • Vanilleschote - 1
    Die Mascarponecreme mit der flüssigen Sahne glatt rühren. Das Eigelb, die ausgekratzte Vanille und den Puderzucker dazu geben. Eine Nacht im Kühlschrank . durchziehen lassen. Am nächsten Tag absieben und die Masse zu einer geschmeidigen Creme aufschlagen (Konsistenz einer halbfesten Schlagsahne).
  5. Montage und Fertigstellung

    Die Gläser zu 2/3 Drittel mit dem roter Paprika-Himbeergelee füllen, eine Scheibe Biskuit gleich darauf legen, damit er sich tränken kann. Das Gelee im Kühlschrank fest werden lassen. Einige tiefgefrorenen Himbeeren darauf setzen und bis Fruchthöhe mit dem Himbeergelee auffüllen. Im Gefrierschrank fest werden lassen. Eine schöne Kugel Vanille-Mascarponecreme aufdressieren. Mit frischen Himbeeren und „Deko-Schnee“ garnieren.

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen