Maronen-schokoladenpraline

Gebäckrezept
Ollivier Christien

Ollivier Christien

Konditormeister
  1. Maronen-schokoladenpraline

    Zutaten

    • Tiefgefrorenes Gezuckert Fruchtpüree : Marone & Vanilleschote - 280 g
    • Maronen-schokoladenpraline > Etape > produits - QS
    • Creme 35% Fett - 220 g
    • Milchschokolade Kuvertüre - 600 g
    • Weiche Butter - 50 g
    • Armagnac - 30 g

    Die Sahne mit dem Maronenpüree auf 82°C erhitzen, die gehackte Kuvertüre darin schmelzen. Vermengen und emulgieren, ohne Luft unterzuarbeiten.

    Die weiche Butter, das Halbkandierte und den Armagnac hinzufügen.

    In einen Rahmen gießen und die Pralinenmasse vor dem Überziehen eine Nacht krustig werden lassen.

    In diesem Schritt

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen