Sweet bean

Bar-Rezept

Hier finden wir klassische tropische Aromen. Die Idee dazu ist die Kreationen eines „Milk Punch“ ohne Alkohol.

Die grünen, leicht sauren und bitteren Noten des Kaffees vervollständigen die Fruchtigkeit der LVB Pürees. Gewürze runden die  Komplexität ab.

Das Rezept herunterladen
Sweet bean
Maxime Le Gal

Maxime Le Gal

Mixologe, Mitbegründer und Partner von Rocks & Rye, Les vergers Boiron Berater
Zusammen mit seiner Partnerin Amanda Boucher, einer gefeierten Mixologin, u.a. bekannt für ihren legendären Signatur Cocktail „La Muse“, gründet Maxime Le Gal 2017 das Rocks & Rye in Lyon. Durc...
  1. Sweet bean

    Zutaten

    • Tiefgefrorenes Gezuckert Fruchtpüree : Kokosmilch - 30ml
    • Tiefgekühlte Fruchtpüree 100% : Banane - 30ml
    • Café cold brew aux épices - 45ml
    • Zuckersirup: - 7,5ml

    Alle Zutaten in ein Rock Glass geben, viel zerstoßenes  Eis dazugeben, durchrühren, mit zerstoßenem Eis auffüllen.

    Garnieren mit getrockneter Banane, Kaffeebohnen und gemahlener Kokosnuss.

    Zuckersirup:

    1 Volumen Wasser mit 1 Volumen Kristallzucker mischen.

    Spiced Cold Brew Coffee:

    10g frisch gemahlener Qualitätskaffee

    300ml  Mineralwasser

    1 Anisstern,

    1 kleine Zimtstange,

    1 Gewürznelke,

    1 Kardamomkapsel,

    2 ganze Pimentkörner. 

    Gewürze im Kaffee im Kühlschrank 48 Stunden ziehen lassen. Dann filtern und in eine Flasche füllen.

    In diesem Schritt

    PuréeSurgelée_Banane-RVB-150dpi-697x697
    Tiefgefrorenes Fruchtpüree

Dieses Rezept herunterladen

Herunterladen Herunterladen