Claus Weitbrecht

Chef

Hotel Restaurant Talblick in Deutschland Die Lektüre der Vita dieses Kochs hinterlässt den starken Eindruck, dass dieser Mann, der aus einer Wirtsfamilie stammt, keinen Zweifel über seine Bestimmung hat und zielstrebig seiner Philosophie folgt, nämlich immer dazu zu lernen, um immer besser zu werden. Zwischen seinen Passagen in berühmten Küchen, wie diejenige von der Familie Haeberlin, von Harald Wohlfart, Helmut Thieltges und Dieter Müller, bildete sich Claus Weitbrecht weiter an der Pariser Schule Cordon Bleu, wurde 1996 Weltmeister der Jungköche im internationalen Wettbewerb der Chaine des Rotisseurs in Budapest, 1997 Sieger im Deutschland-Wettbewerb des 31. Prix Culinaire Pierre Tattinger in Hamburg und 2000 Sieger (als erster Deutscher überhaupt) des Challenge Européen de la Gastronomie in Bordeaux. Nach diesem Wettbewerb kehrt er im Oktober 2001 heim in den elterlichen Betrieb, das Hotel Talblick in Wildberg. Doch er ruht sich am heimischen Herd nicht aus, denn gleich im Januar 2002 stößt e

Welt

Rezepte