Talita Setyadi

Chef Konditorin

Chef Konditorin, Eigentümerin des Beau, Jakarta & Brand Ambassador Les vergers Boiron

 

Die 28-jährige Talita stammt aus Jakarta, Indonesien. Als sie 9 Jahre alt ist, zieht ihre Familie nach Auckland, Neuseeland. Hier lebt sie bis 2010 und absolviert einen Bachelor-Studiengang in Musik. Sie spielt Kontrabass und liebt Jazzmusik. Sie fängt an, Cupcakes und Muffins zu backen und diese zu den Proben mitzubringen. Von den Mitgliedern ihrer Band, The Teacup, streicht sie dafür sehr viel Lob ein. Während ihres Pariser Aufenthaltes fabriziert sie Macarons und Kuchen, die sie auf dem Wochenmarkt verkauft und besucht die prestigeträchtige Kochschule Le Cordon Bleu. Dann geht sie nach New York, lernt das Brotbacken, studiert Management und macht einen MBA. Wieder zu Hause beginnt sie, verschiedene Cafés mit hausgemachten „Bomboloni“, italienischen Krapfen, zu beliefern. Ende 2014 eröffnet sie das Beau (französisch für „schön“), eine heute renommierte Bäckerei-Konditorei mit Café mit 100 Sitzplätzen im schicken Viertel Jalan Cikajangau von Süd-Jakarta. Das Interieur ist begrünt und lichtdurchflutet.

 

Seither hat sie gut 100 verschiedene Brote, Torten, Kuchen, Gebäcke und Eclairs entwickelt und beliefert ihre Backwaren, auch über ihre eigenen Verkaufsstellen, an über 80 Cafés, Restaurants und Hotels der ganzen Stadt. Man gab ihr den Titel der Kuchenkönigin von Jakarta. Talita verwendet keine Konservierungsmittel, Teigverbesserer, künstliche Aromen oder Farbstoffe. Sie bevorzugt natürliche Farben und Aromen aus Obst und Gemüse. Dieses Engagement hat zu markanten Veränderungen in ihrem Metier geführt, ein großes Interesse geweckt, vor allem bei der Millenium-Generation der Stadt, und die Nachfrage nach handwerklich hergestellten Backwaren erhöht. Ihre Patisserien sind besonders kreativ und inspiriert von ihrem musikalischen Hintergrund und der Jazz-Improvisation.

 

Das Besondere an Beau ist die Ausrichtung auf indonesische Geschmäcker und Zutaten. So treffen im „Jajanan“ der Geschmack „Cendol“ mit der „Nagasari Jackfruit“ zusammen. Eine andere Kreation namens „Real Legit“ ist eine Variante des traditionellen Lapis Legit, und „Black Out Eclair“ stellt „Kecap Manis“ Karamell in den Vordergrund.

 

Im Januar 2017 war Talita Präsidentin des ersten indonesischen Teams, das sich je für die Patisserie Weltmeisterschaft in Lyon qualifiziert hatte. Talita, leidenschaftlich und spontan wie immer, ist eine aktive Rednerin auf Konferenzen und Ausbilderin für Unternehmerinnen. Ihr Erfolg brachte sie 2018 auf die Liste “30 Under 30” des Forbes Magazine. Sie ist ebenfalls eine Ernst & Young Entrepreneurial Winning Women, wodurch ihr Bekanntheitsgrad weltweit stieg.

 

Beau führt auch vegetarische und glutenfreie Patisserien und betreibt einen Online-Shop. Um zu entspannen, gönnt sich Talita Yoga und Shiatsu-Massagen. Mehr über Talita erfahren Sie in ihrem Blog  www.talitaskitchen.com oder @beaujkt, @talitasetyadi und #tastetextureform.

Welt

Rezepte

Desserts und Torten

Produkte verwendet von Talita Setyadi