Emile Pillot

Patissier, Poulaillon

Emile Pillot, 37 Jahre, kann bereits auf einen beeindruckenden Parcours zurückblicken. Heute leitet er die Produktion der Patisserie-Abteilung von Poulaillon, einem der größten französischen Carteringunternehmen mit über 50 Boutiquen in Frankreich. Nach seinem CAP in der Patisserie und seinem BEP in der Kochkunst arbeitet er für Olivier Nasti (MOF) im 2-Sterne-Restaurants des Hotels Le Chambard in Kaysersberg sowie und in dessen Patisserie und Teesalon Kouglof. Er hat bis zu 20 Patissiers unter sich. Er arbeitet in vielen prestigeträchtigen Häusern, darunter das Harry Genenz und Gasthart in Berlin, das Hotel Four Seasons Provence Terre Blanche (1-Stern) und das Restaurant Marc Veyrat (3-Sterne) in Frankreich, das Ritz Carlton in Doha, Katar und das C‘Designar und Patrick Gilbaud (2-Sterne) in Dublin, Irland.
Parallel zu seinen Aktivitäten bei Poulaillon ist er seit vier Jahren europaweit Berater für Les vergers Boiron und hält seine Seminare, Vorträge und Vorführungen in Schulen, auf Messen und bei Gewerbetreibenden in drei Sprachen ab: Deutsch, englisch und französisch. In allem, was er macht, passt sich Emile an die lokalen Besonderheiten an. Er bleibt aber seiner ersten Liebe treu, der klassischen französischen Patisserie, die ihm zufolge, Präzision und unveränderliche Prinzipen der Qualität und Kreativität erfordert.
„Die Küche und die Patisserie sind in meinen Augen reiche universelle Sprachen, die es gestatten, starke Emotionen zu vermitteln“.

Welt

Rezepte

Produkte verwendet von Emile Pillot